Wie entstand der erste Mopus

Wie entstand der erste Mopus

              oder

was bedeutet Mopus ?  

 

Mopus, dass sind MOmo’s PUSchen !

Momo-Maximilian ist mein zweitgeborener Sohn. Als dieser im Jahr 2000 das Laufen lernen wollte, begab ich mich auf die Suche nach rutschfesten, weichen und hübschen Lederpuschen. Doch die damalig angebotenen Lederpuschen waren nicht nach meinem Geschmack.

Ich zerschnitt einen alten Lederrock, experimentierte an einem Schnitt und siehe da, es entstand das erste Paar Lederpuschen. Die IDEE der Mopu's-Lederpuschen war geboren. Freunde und Bekannte waren von meinem ersten Lederhausschuhen sehr begeistert und drängten mich auch für Ihre Kinder ein Paar Mopus Krabbelpuschen zu nähen.

Seither stieg die Nachfrage stetig... 

 ...und so wuchs auch das Mopus Team.

Inzwischen sind unsere Krabbelpuschen immer weiter optimiert und modifiziert worden. Hierbei verbinden wir bestes Leder mit modischem Design. Das Produktangebot ist auf 60 verschiedene Modelle erweitert worden. Diese werden in unserem Shop präsentiert und können dort bestellt werden.

Mit viel Sorgfalt und Kundenarrangement fertigen wir professionell und auf neustem technischem Stand die Lederpuschen in unserer Werkstatt in der Lüneburger Heide. Neben den Direktbestellern beliefern wir europaweit viele namhafte Baby- und Kinderausstatter mit unseren Lederpuschen.

Zur Zeit beschäftigen wir 6 Mitarbeiterinnen die Ihre Puschen mit Sachverstand und Liebe anfertigen. Nach 16 erfolgreiche Jahren hoffen wir auch in Zukunft unsere kleinen und großen Kunden zufrieden zu stellen und sind dankbar für Anregungen jeglicher Art.

Ihre Cordelia Adelt

                                 und

                                        das Mopus Puschenteam